Gute-Nacht-Musik mit „H“

Welch´ein Tag voller Sonne, wunderschöne Wolken, die Temperatur ist für jederman erträglich, fast schon angenehm …

So krame ich nach einer Musik, welche mich in die Nacht gleiten mag …
Ruhig wär schon nett, schaue auf die Auswahl der Juke-Box –
tippe auf den Tasten herum, in der Hoffnung,
daß sich etwas bewegt und auch,
daß die richtige Platte auf dem Teller landet …

(Richard Barbieri & Steve Hogarth, Elaine, Arclight, 2013)

War nicht so verkehrt, während ich noch in Tagträumen nachspüre,
vergessend, wer, wo und wann ich bin, sein mag …

Gute Nacht,
Raffa.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s