Tiefer schauen

„Meine liebenden Augen werden immer bei dir sein“

Ein Satz, der seit Jahren bei und in mir wohnt,
ein Zustand, zu dem ich gelangen durfte,
als ich von der „ungefärbten Liebe“ geküßt wurde
und wo ich es auch ein paar Monde praktizieren,
nein, erleben durfte,
mit all ihren Dimensionen, Ebenen und der unbekannten Vielfältigkeit.

Vielleicht war es ja wie bei Rocky Balboa und ich habe irgendetwas ähnliches gerufen, wie eben dieser: „Adrian, schneid mir die Augen auf!“.
Vielleicht brauchte ich ja auch die aus einem anderen Werk bekannte „Augensalbe“ –
und doch durfte ich dann erstmal etwas anders „praktizieren“, hmm.

So war ich dann in etwa wie der „Bummelletzte“,
dem zwar etwas „Geniales“ an die Hand gegeben wurde,
doch überzeugte der kleine Raffa wiedermals,
eben nicht dieses Potenzial zu nutzen.
Ganz im Gegenteil – ich trottelte erstmal in die „falsche“ Richtung,
bis ich folgerichtig und blöderweise auch konsequent auf die Nase fiel …

Es bedurfte wohl noch weiteren Rüstzeugs, wir lernen ja nie aus – vor allem,
es dann auch zu gebrauchen oder vorab in die Erkenntnis zu kommen,
bevor wir, ääh, ich in die Tat gehen.

Doch dieses wundersame Augenpaar, welches dann tiefer schauen mag,
um zu erkennen, was da in dieser Welt wunderbares liegt,
was in den Menschen verborgen ist …
Die Gewißheit, daß in allen diese Liebe wohnt, verschlummert und verstaubt –
die einzelnen und vielfältigen Gaben, meist noch ungenutzt oder gar verführt und fehlgeleitet …

Der Wunsch, mit ihnen zu agieren, zu kreieren, zu bauen, zu teilen, zu tauschen, zu …
Was diese „liebenden Augen“ nur so alles aufbauendes „anstellen“ können,
als Startimpuls und erstrecht,
wenn unsere tiefe Essenz sich verströmt, ineinander fließt, sich verwebt und Gemeinsamkeit gelebt wird …
… jenseits der handelsüblichen Buchstaben??!!

Mein Gesicht noch verknittert, ungewaschen und mit Sand in den Augen,
Zeit für die Morgen-Toilette!

„Meine liebenden Augen werden immer bei dir sein“

Mal unter 4 Augen, was, wenn…

Alles Liebe,
Raffa.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s