Noch ein Gute-Nacht-Lied (21)

Nach dem Sonnentag in die Nacht geträumt Bilder und Töne schmeicheln,  hauchen intensiv still an die Seele Was auch du an diesem Tag gewonnen, geschnürt hast auf die Festplatte deines Seins, was du losläßt oder mit nimmst in die Nacht, welche immer hell leuchtet und glimmt in dir suchst du dich zuverbinden mit Licht klar, … Noch ein Gute-Nacht-Lied (21) weiterlesen

Mal wieder ein „Doppeltes Lottchen“?!

Es mag möglich sein, daß diese Wortpäarchen auf den ersten Blick nicht zusammen passen mögen..., möglich, doch her mit den "ungleichen" Paaren: Frieden ist Ordnung und Krieg ist Unordnung Da läßt sich jetzt vieles hinein interpretieren, in Abhängigkeit von Konditionierungen, Blickwinkeln, unliebsamen Erfahrungen, etc. Ich möchte jetzt auch hier nicht den Horizont einengen, sondern möchte, … Mal wieder ein „Doppeltes Lottchen“?! weiterlesen

Der Frieden in mir

ist dein Frieden, ein Frieden den wir ersehnen, den wir derzeit nicht finden in dieser Welt. Sehnsucht brennt in unseren Herzen, den Tiefen unseres Sein, eine Ahnung, ein verstaubtes Wissen von dem, wie es war. Das Ich und das Wir verzehrt sich und findet in diesem Jetzt nur kleine Brotkrummen und manche Plagiate, welche maximal … Der Frieden in mir weiterlesen

Weisheit und unschlagbare Logik unserer Experten

Ganz frei von Weltbildern und Ideologien, wenn man dieses folgende Zitat - mal einfach wirken läßt, so es uns noch möglich ist, was kommt dann da raus?, oder bin ich, die "alte Ex-Rote-Socke" in einem "Pisa-gleichen" Verständnis-Tief?? „Experten“ haben nichts verstanden Dass die „Experten“ nicht begriffen  haben, wo der Schuh der Wähler wirklich drückt, beweist … Weisheit und unschlagbare Logik unserer Experten weiterlesen

Die Satirefalle

oder der reale Existenzialismus. Wie dürfen wir uns heutzutage verhalten, wenn als "Fiktion" deklarierte Buchstaben näher an der Wahrheit sind, als das, wo wir uns "Nach.richten" sollen, ähh mögen - in der tollsten Demokratie aller Zeiten?: Sachsen-CDU will Mordopfer künftig als „drittverursachte Lebensenderlebende“ bezeichnen plus weitere Umbenennungen In einer schon länger erwarteten Entscheidung wurde heute … Die Satirefalle weiterlesen

13 ist unteilbar

Ich kenne da eine junge Dame, welche ein Herz hat für die "direkte Demokratie", wie sie zumindest ansatzweise erfolgreich in der Schweiz praktiziert wird. Ich weiß um ca. 17 Millionen Menschen, welche "super" 40 Jahre lang im besten Wortsinne "sozialisiert" wurden. Sie kennen aus eigener, mitunter bitterer Erfahrung, was es heißt, in einem totalitären System, … 13 ist unteilbar weiterlesen