„Ein Knopfdruck reicht aus …

... um einem Menschen zu vernichten - in Bruchteilen von einer Sekunde ihm alles zu nehmen, was er hatte!" Du magst es vielleicht schon gesehen haben, bei der Original-Ausstrahlung am 20. Februar 2021 oder du hast es in den letzten Tagen gesehen oder eben gar nicht ... -> doch man kann diesen Film nicht oft … „Ein Knopfdruck reicht aus … weiterlesen

Werbung

Wahl-weise …

Nee, dieser kleine Narr,unkreativ im Internet unterwegs und mopst hier und da - doch hier konnte ich mal wieder nicht widerstehen und habe zugegriffen: Du denkst, daß Thema ist klar, du hast deine Entscheidung gefällt, dich auf die eine oder andere vorgegebene Seite "geschlagen" - doch gönne dir den folgenden kleine Fragenkatalog in aller Offenheit, … Wahl-weise … weiterlesen

… nicht zufällig selbst beklaut –

es macht schon irgendwie Sinn, diese Worte auch hier nochmal "erscheinen" zu lassen, denn es mag hier, wie da einigen die Augen noch mehr öffnen, in diesen Zeiten, wo so vieles heraus eitert und offenbar wird: https://vomschattenzumlicht.wordpress.com/2021/06/23/alles-normal-und-zufallig/ So sind auch hier, an dieser Stelle, in diesem Blog deine Worte natürlich auch mehr als herzlich Willkommen … … nicht zufällig selbst beklaut – weiterlesen

Dreiklang im Regen

Müde bin ich und auch Lust- und Ideen-los.Es sind der Worte und Gedanken viele, welche da ungebändigt durch meinen Kopf strömen, doch festhalten kann ich sie nur schwer bis gar nicht.So "blättere" ich durch diese fremde Ansammlung von Buchstaben, die da ein liebenswerter und auch ein einsichtiger Mensch hatte, wohl wissend, daß ich, wie auch … Dreiklang im Regen weiterlesen

Zitat oder „kurz & knackig“

Nee, wenn ich doch nur mal über eigene Buchstaben stolpern würde - stattdessen falle ich immer über "fremde". Doch nix für ungut, ich setze mal diese "harten Worte" von Benjamin Franklin ein, welche gerade heute eine erstaunliche Aktualität aufweist: "Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder … Zitat oder „kurz & knackig“ weiterlesen

Kurz & knackig – 14. Juni 21

Wahrscheinlich tauge ich derzeit nur zum Sachensucher und eben auch Sachen-Finder, welche ich dreisterweise und als mittelprächtiger Faulpelz einfach mal ins Netz stelle. Besten Dank an den Blog von "Herrn Finger" und dem unbekannten "Erschaffer" Hast du, geneigter Betrachter und Leser, jetzt etwas auf der Zunge liegen, dann fühle dich herzlich eingeladen, ganz gleich ob … Kurz & knackig – 14. Juni 21 weiterlesen