Die Maske wird fallen

… damit wir den wahren Kern von Menschen sehen?!

Und so frage ich mich,
was denn diese „Maske“ verstecken mag?
und wozu bedarf es der Maske, auf dieser Ebene,
welche da gerade angedacht ist?

Der Impuls, der mich zu den heutigen Worten veranlaßt
spricht direkt zu Anfang von
„Heuchelei“.

Doch was ist Heuchelei?
Gibt man das Wort einfach mal beim „Gockel“ ein,
findet man neben „interessanten und erstaunlichen Bildern,
dann Folgendes:

Heuchelei (Hypokrisie) bezeichnet das Sich-verstellen zum Vortäuschen nicht vorhandener Gefühle, Eigenschaften oder Ähnlichem. Das zugrundeliegende Verb heucheln stammt ursprünglich vom unterwürfigen ducken und kriechen (mittelhochdeutsch hūchen) des Hundes ab und wurde auf vorgespieltes, schmeichelndes Verhalten übertragen.

Der Philosoph und Theologe Friedrich Kirchner definierte Heuchelei als eine „aus selbstsüchtigen Interessen entspringende Verhüllung der wahren und Vorspiegelung einer falschen, in dem Betreffenden nicht vorhandenen lobenswerten Gesinnung“ und führt auf, dass ein Heuchler besser erscheinen wolle, als er ist, „um Mächtigen zu gefallen“ und „davon Gewinn zu haben“. Vorgeheuchelt werden „politische, religiöse, ethische Grundsätze, um vorwärts zu kommen“, sei es aus Feigheit, des Broterwerbs oder der „Liebedienerei“ wegen. Die Heuchelei würde seiner Meinung nach „leicht durch despotisches Regiment in Staat und Kirche geweckt“, wobei „strenge Staatsgesetze“ und „orthodoxe Religionsedikte“ die Menschheit nicht „gut und fromm“, sondern heuchlerisch machen würden.“

(Der erste Abschnitt aus „WIKI“ sollte reichen, gerne kann man hier jedoch mal weiter lesen)

Wann also,
und das mag eine Frage sein,
die uns innerlich, unbewußt oder auch bewußt, beschäftigt,
werden die Masken fallen?

Hier mag ein alter Satz weiterhelfen, Hilfestellung sein
und in Folge auch Hoffnung schenken:

„Es ist aber nichts verborgen,
was nicht offenbar wird,
noch geheim,
was man nicht sehen wird.“

… und dann wird man sehen, wer wer ist!
Das Wort Enttäuschung wird uns hier begleiten
und das eben nicht nur als Aneinanderreihung von Buchstaben!

Sind wir bereit,
bereit für den Moment,
wo die Masken fallen werden?

Oder halten wir lieber
an dem Status Quo und den Masken fest?,
weil …

Hast du dir schon Gedanken gemacht oder gar eine kleine Auflistung
deiner kleinen und großen „Weils“?
und hast du dir erlaubt, hier mal ein wenig weiterzudenken,
über den jetzigen „Status Quo“ hinaus?,
was sie denn können, diese „Weils“??
Oder hält dich dieses seltsame und doch so wirksame Konstrukt
von Angst, Schuld und Unsicherheit gefangen und bremst dich?,
ein „Dreiklang“, welcher bewußt eingesetzt wird,
um …

Ich sehe gerade, daß der Worte
und vorallem der Fragen hier in dieser „kleinen Wortmeldung“ meinerseits
schon reichlich sind, so daß ich hier erstmal ein kleine Pause einlege.
Auch, damit ich mich freuen kann, über dein Echo und deine Worte,
die du gerne über die Kommentarfunktion hier lassen darst.

So verbleibe ich in Vorfreude
und der maskenlosen Grußformel
alles Liebe,
Raffa.

Ach, und wenn es dich interessieren mag,
findest du hier den Link zu dem Video,
welches mir den heutigen Impuls geschenkt hat.
8 Minuten, die sich sicherlich lohnen,
als Erinnerung, als Spiegel und auch
einen Wink haben in Richtung Lösung …

Kleine Anmerkung, wie auch Einladung für „den“ der sich angesprochen fühlt:
Lieber „Herr Gewissensfreiheit“, wie auch all die, die ihn kennen mögen,
ich würde mich über
a) Kontakt freuen
oder
b) wer ihn kennt und Kontaktdaten hat,
daß mir dies „widerfahren“ mögen und mir Info zuteil wird.
Bitte über die Mail hier auf der Seite!
Lieben Dank im Voraus,
Raffa.

Ein Gedanke zu “Die Maske wird fallen

  1. Wie ich über Heuchelei denke, habe ich in meinem eigenen Beitrag dazu gesagt. Daher möchte ich kurz zum Video kommen. Natürlich hat der Mann recht. Was man noch dazu sagen kann, niemand in der Politik hat das Recht eine Zwangsimpfung anzuordnen. Da es gegen die UN Menschenrechtscharta, sowie gegen das Recht der Unantastbarkeit des Menschen geht. Diese sind nicht verhandelbar. Und nicht von ein paar Politfuzzies auszuhebeln. Darin erkennt man deutlichst den Macht Rausch in den Köpfen der Staatsdiener. Mehr sind diese nicht und es wird Zeit das wir ihnen das bewusst machen. Staatsdiener.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s