Weder zwanghaft noch quer

Ist dir eigentlich aufgefallen, ist es dir bewußt, daß dich keiner zwingen kann, selbst zu denken! Doch gibt es Mechanismen, Mittel und Wege, die dich ganz leicht zwingen können, nicht zu denken. Wie genial und gut, daß wir Experten habenoder auch Sprüche, wie Lei(d)tsätze, die da sagen: "Pferde haben größere Köpfe ..." u. ä..Darüber hinaus … Weder zwanghaft noch quer weiterlesen

Steine des Anstosses

Manchmal, oder leider dann doch viel zu oft, düse ich so suchend durch das Internet und die wunderbare Blog-Welt. Meist suche ich, Impulse, Dinge, die mich anstubsen bis stoßen.Meine kleine Narren-Murmel mit ihren unausgelasteten Synapsen und den daran hängeneden "grauen Zellen", wollen einfach Futter. Dabei, bei diesem geistigen Futter, sollte es aber nicht bleiben, denn … Steine des Anstosses weiterlesen

Mensch, Martin!!

Wieder ein Fundstück, daß mich staunen läßt ... - obwohl doch eigentlich alles klar ist, mehr als klar, oder? "Wir sollten unsere Meinung mit anderen teilen, immer bereit, uns selbst und die Haltung der anderen kritisch auf der Suche nach der Wahrheit, die wir „noch nicht“ endgültig erreichen können, zu überprüfen." Diese Worte, deren Aussage, … Mensch, Martin!! weiterlesen

Kurz & knackig (10. April 21)

Ein alter, offensichtlich unverdächtiger Mann hat das mal von sich gegeben: Aus der Demokratie entwickelt sich, wenn Freiheit im Übermaß bewilligt wird, die Tyrannei. (Platon, griech. Philosoph, 428-348 v. Chr.) Bloß wer hat hier wem dieses Übermaß gegeben?Da kann man jetzt reichlich darüber philosophieren - sei auch du eingeladen, deine Worte hier überfließen zu lassen. … Kurz & knackig (10. April 21) weiterlesen