Geben und nehmen

Es sind die vielen, nahezu unzähligen kleinen Dinge, welche wir tun, die die ungefärbte Liebe ausdrücken - ganz ohne Zwang ... ... einfach so, zwanglos und doch mit einer Hingabe ... Sehen wir doch (bewundernd?) auf die "Großen Dinge", welche allzu oft mit Zwang hochgezogen werden, mit dem Zwang, den wir erfahren oder auch ausüben? … Geben und nehmen weiterlesen

… nur eine leicht „frisierte“ Abschrift

Manchmal oder doch allzu oft fallen mir Worte zu, welche zum Einen peinlich sind, zum Anderen aber auch so offentsichlich, daß sie "weh tun". (Nun gut, das war jetzt doppelt gemoppelt) Oft erwische ich mich dann, diese Worte zu frisieren, weil so, derzeit und beim vorherrschenden Zeitgeist kann man sie ja nicht auf die "Menschheit" … … nur eine leicht „frisierte“ Abschrift weiterlesen

Aufräumhilfe beim Aufräumen

Ich suche die Welt in und um mich kleiner zu machen, räume mal mehr, mal weniger konsequent das eine oder andere ´raus. "Dinge", welcher sich erwiesenerweise als nicht wirklich hilfreich erwiesen haben, innere Barrieren, Denkmuster, Konditionen und das weniger Aufbauende. Ich suche die "Bremsklötzchen" zu finden, die limitierenden, die einzäunenden, besonders die, welche da mit … Aufräumhilfe beim Aufräumen weiterlesen

Selbstrührend

Die Sonne scheint an diesem heutigen Morgen, die Gedanken schlapp, das Synapsenfeuer auf Sparflamme. Ich blättere so, an diesem Herbsttag in diesen "Tage-Büchern" von dem kleinen Flieger als dieser französische Papierflieger, diese "Schwalbe" neben mir Platz landet: "Wenn ich dich erobere befreie ich einen Menschen. Wenn ich dich zwinge, erdrücke ich ihn. Durch die Eroberung … Selbstrührend weiterlesen

Fehlendes Fehler-Management

Den hochentwickelten, aufgeklärten und auch humanistischen (westlichen) Staaten scheint etwas zu fehlen. Etwas, was den heeren Ansprüchen, den Philosophien, den Denkmodellen, den modernen Weltbildern irgendwie "abgegangen sein muß". So glauben wir, die "Mitglieder" dieser Gesellschaften, daß wir Alles oder auch Vieles absolut richtig machen. Naja, vielleicht schleicht sich noch ein "Die anderen sind schuld" ein, … Fehlendes Fehler-Management weiterlesen

Find deine Nase!

Auch wenn der eine oder andere Schweißtropfen rinnen mag, es ist o.k. so. Vielleicht kommen keine prickelnden, entspannten oder gar leichten Gedanken zum Vorschein, derzeit und ich gebe bei google die Wortkombination "quatsch machen " ein. Doch leider kommt da nicht viel verwertbares, außer Übersetzungsseiten für diverse Sprachen und Synonyme... Ich probiere es noch mal … Find deine Nase! weiterlesen