Kleine Pressemeldung

Oh, ein Fundstück –
wie blöd, daß die jetzt auftaucht, wider der Einheits-Meinung
in der „bunten Vielfalt“ der westlichen Gesellschaften.

So mußte ich doch schmunzeln, über den SPD-Senator,
fühlte sich irgendwie an, wie ein Spiegel oder,
um ganz aus der Reihe zu fallen,
wie ein „innerer Reichsparteitag“.

Wer sich überwinden mag, hier der Auszug aus der Pressemeldung:

„NEW YORK. Mehr als 500 Wissenschaftler haben in einem Brief an UN-Generalsekretär António Guterres der These vom menschengemachten Klimawandel widersprochen. „Die Klimamodelle, auf denen die internationalen Politikansätze derzeit aufbauen, sind ungeeignet“, heißt es in dem Schreiben, das unter anderem die Unterschrift des früheren Hamburger Umweltsenators Fritz Vahrenholt (SPD) trägt und mit „Es gibt keinen Klimanotstand“ überschrieben ist.

Es sei „grausam und unklug, sich auf Basis der Resultate von solch kindischen Modellen dafür einzusetzen, Billionen zu verschwenden“. Die derzeitige Klimapolitik höhle das wirtschaftliche System aus und gefährde Menschenleben in Ländern, denen der Zugang zu bezahlbarer elektrischer Energie verweigert werde. Die Unterzeichner äußern die an die Vereinten Nationen gerichtete Bitte, „eine Klimapolitik zu verfolgen, die sich auf seriöse Wissenschaft stützt“.

Wissenschaftler mahnen, beide Seiten zu hören

Die Wissenschaftler mahnen, auch in der Klimadebatte Gegenmeinungen zu hören und regen dafür ein „konstruktives Treffen auf höchster Ebene zwischen Weltklasse-Wissenschaftlern auf beiden Seiten der Klimadebatte“ an….“

Welch´hahnebüchender, wie rechts-extremer Vorschlag,
eine Debatte und einen Austausch der „wissenschaftlichen“ Argumente führen zu wollen.

Das geht ja mal gar nicht, in der besten aller Demokratien;
wo kämen wir denn da hin …(;-)

Freuen wir uns da doch lieber auf den kommenden Faschismus, im reinen Gewand –
auf die tolle Synthese, welche man uns bereit hält.

Revoluzzer-Grüße,
Raffa.

Werbung

Ein Gedanke zu “Kleine Pressemeldung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s