Mal was „Dystopisches“

Dieses „Genre“ verliert man nur allzu oft aus den Augen
oder man belächelt es, wenn die dort aufgezeigten Dinge dann doch,
im Kleinen, wie im Großen geschehen und wahr werden.

Man kennt sie, die Romane und Filme, wie 1984, Animal Farm, Schöne neue Welt oder auch Matrix & Co.,
auch wenn sie gegen die aktuellen „Schocker“ aus Holly.wood und erst recht
aus diesem aktuellen Weltentheater irgendwie immer verblassen
oder soll ich besser schreiben: verdrängt werden?

Heute habe ich einfach mal so ein Buch willkürlich aufgeschlagen
und meine Nase führte mich zu den folgenden Zeilen:

„Erschreckende übernatürliche Erscheinungen werden bald
am Himmel als Zeichen der Macht
von Wunder wirkenden Dämonen zu sehen sein.
Die Geister der Teufel werden zu den Königen der Erde
und über die ganze Welt gehen,
um Menschen in ihren Betrug gefangen zu halten
und sie mit Satan in seinem letzten Kampf gegen …

Herrscher und Untergebene werden in gleicherweise betrogen.“

Gut, puuh, da haben wir ja noch mal Glück gehabt,
weil wir lassen uns ja nicht betrügen, geschweige denn verführen
durch solche „übernatürlichen Erscheinungen“, gell.

Womöglich bedarf es noch weniger „Einsatzes“,
daß wir so ein paar Dinge über uns ergehen lassen –
nein, nicht dieses verungl.impf.ende Corona-Thema,
nee, ganz andere Sachen, wie „Steuererklärung“,
Super-Superangebots-Fleisch aus dem Discounter,
Satelliten-Schüsseln, die fast auf den Boden gerichtet sind,
natürliche Kondensstriche, die sich nicht auflösen wollen,
obwohl da gerade ein „normaler“ Düsenjet …
oder die kommende Eiszeit,
die ja jetzt mit den gleichen Mitteln bekämpft wird, wie …
(Please – NO Change)

Gerade werden die Jungs verführt,
reichlich Alkohol im Bollerwagen zu transportieren
und diesen in heroischer Weise zu vernichten …

Ach, was für ein Tag,
wo der Narr seinen Blick schweifen läßt
und sehnsüchtig zum Himmel schaut.
Von wegen Dystopie!

Alles Liebe
und Dank für den Langmut,
Raffa.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s